Inhaltsverzeichnis:

Wie greife ich auf meine Azure MySQL-Datenbank zu?
Wie greife ich auf meine Azure MySQL-Datenbank zu?
Anonim

So stellen Sie eine Verbindung mit Azure MySQL Server mithilfe des GUI-ToolsMySQL Workbench her:

  1. Starte den MySQL Workbench-Anwendung auf Ihrem Computer.
  2. In Aufstellen Neu Verbindung Geben Sie auf der Registerkarte Parameter die folgenden Informationen ein:
  3. Klicken Sie auf Testen Verbindung um zu testen, ob alle Parameter richtig konfiguriert sind.

Wie stelle ich in Anbetracht dessen eine Verbindung zu meiner Azure-Datenbank von MySQL her?

Werden Verbindung Informationen Sie nutzen die vollqualifizierten Server Name zuverbinden zu deinem Server mit mysqlKommandozeilen-Tool. In Azurblau Portal, klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Alle Ressourcen, geben Sie den Namen ein und suchen Sie nach Ihrem AzureDatabase für MySQL-Server. Wähle aus Server Name, um die Details anzuzeigen.

Unterstützt Azure auch MySQL? Azurblau Datenbank für MySQL bietet eine vollständig verwaltete, unternehmensfähige Community MySQL Datenbank als Service. Gebaut für hohe Verfügbarkeit mit einem SLA von 99,99 Prozent, Azurblau Datenbank für MySQL erfordert keine zusätzliche Konfiguration, Replikation oder Kosten, um sicherzustellen, dass Ihre Apps ausgeführt werden, wenn Sie sie benötigen.

Außerdem, wie verbinde ich mich mit einer MySQL-Datenbank?

Schritte zum Herstellen einer Remote-Verbindung zu Ihrer Datenbank

  1. Öffnen Sie die MySQL-Workbench.
  2. Klicken Sie unten links in MySQLWorkbench auf Neue Verbindung.
  3. Geben Sie im Dialogfeld "Neue Verbindung einrichten" Ihre Anmeldeinformationen für die Datenbankverbindung ein.
  4. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf das Kontrollkästchen "Passwort in Vault speichern".

Wie richte ich Azure-Datenbank ein?

Klicken Schaffen eine Ressource in der oberen linken Ecke des Azurblau Portal. Wählen Sie auf der Seite Neu die OptionDatenbanken in dem Azurblau Abschnitt "Marktplatz" und klicken Sie dann auf SQL-Datenbank im Abschnitt Empfohlene. Informationen zu gültigen Ressourcengruppennamen finden Sie unter Benennungsregeln und -einschränkungen. Gibt an, dass ein Leerzeichen Datenbank erstellt werden soll.

Beliebt nach Thema