Inhaltsverzeichnis:

Wie behebe ich Fehler im Google-Sicherheitszertifikat?
Wie behebe ich Fehler im Google-Sicherheitszertifikat?
Anonim

Lösung 2: Ändern der Zertifikatsperreinstellungen

  1. Drücken Sie Windows + R, geben Sie „inetcpl. cpl“im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und deaktivieren Sie die Option "Nach Herausgebern suchen". Zertifikat Widerruf“und „Server suchen“Zertifikat Widerruf".

Die Leute fragen auch, warum ich Zertifikatsfehler bei Google erhalte?

Du darfst werden das Zertifikatsfehler wenn die Zertifikat Widerrufseinstellungen sind auf Ihrem Computer aktiviert. Entfernen Sie dann das Häkchen bei Nach Verlagen suchen Zertifikat Widerruf und Server prüfen Zertifikat Widerruf. Klicken Sie danach auf OK. 6) Öffnen Sie Ihren Webbrowser und prüfen Sie, ob Sie können werden Zugriff auf Google.

Wie behebe ich außerdem Sicherheitszertifikatsfehler? Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in Windows Internet Explorer auf Weiter zu dieser Website (nicht empfohlen).
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Zertifikatsfehler, um das Informationsfenster zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Zertifikate anzeigen und dann auf Zertifikat installieren.
  4. Klicken Sie in der angezeigten Warnmeldung auf Ja, um das Zertifikat zu installieren.

Wissen Sie auch, wie ich Zertifikatsfehler in Chrome behebe?

Lösung

  1. Öffnen Sie Google Chrome.
  2. Klicken Sie auf Alt F, klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen
  4. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Netzwerk und klicken Sie auf Proxy-Einstellungen ändern
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  6. Scrollen Sie nach unten zur Kategorie Sicherheit, um anzuzeigen, welche SSL/TLS-Protokolle aktiviert sind.
  7. OK klicken.

Wie behebe ich einen nicht vertrauenswürdigen Zertifikatsfehler?

Sie können die Zertifikate im Speicher der vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstelle für lokale Computer anzeigen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Führen Sie mmc.exe aus.
  2. Datei -> Snap-In hinzufügen oder entfernen.
  3. Wählen Sie „Zertifikate“und klicken Sie auf „Hinzufügen“.
  4. Wählen Sie „Computerkonto“und klicken Sie auf „Weiter >“
  5. Wählen Sie „Lokaler Computer“und klicken Sie auf „Fertig stellen“
  6. OK klicken.

Beliebt nach Thema