Was ist der Unterschied zwischen Servlet und Filter?
Was ist der Unterschied zwischen Servlet und Filter?
Anonim

Was ist der Unterschied zwischen Servlet und Filter? ? EIN Filter ist ein Objekt, das Inhalt und Header einer Anfrage oder Antwort transformieren kann. Filter bietet Funktionen, die an jede Webressource „angehängt“werden können. Filter Dienen unterschiedlich Zweck und Servlet Dienen unterschiedlich Zweck.

Auch gefragt, was ist ein Servlet-Filter?

EIN Servlet-Filter ist ein Objekt, das HTTP-Anforderungen abfangen kann, die an Ihre Webanwendung gerichtet sind. EIN Servlet-Filter kann Anfragen für beide abfangen Servlets, JSPs, HTML-Dateien oder andere statische Inhalte, wie im folgenden Diagramm dargestellt: A Servlet-Filter in einer Java-Webanwendung.

Was ist der Unterschied zwischen Filter und Listener? xml, zum Beispiel HttpSessionListener. 3) Filter ist einfach Filtern die Antwort und die Anforderung, die von den Clients an das Servlet gesendet werden. Hörer ist wie ein Trigger, wenn ein Trigger auftritt, wird die Aktion ausgeführt. 4) Filter für das Servlet verwendet wird, fängt es die Anfragen und Antworten ab.

In Bezug darauf, wenn Servlet-Filter aufgerufen wird?

javax.Servlet EIN Filter ist ein Objekt, das funktioniert filtern Aufgaben entweder bei der Anforderung an eine Ressource (a Servlet oder statischer Inhalt) oder auf die Antwort einer Ressource oder beides. Filter leisten filtern in der doFilter-Methode.

Warum wird ein Servlet-Filter verwendet?

Servlet-Filter. EIN Filter ist ein Objekt, das bei der Vorverarbeitung und Nachverarbeitung einer Anfrage aufgerufen wird. Es ist hauptsächlich Gebraucht aufführen filtern Aufgaben wie Konvertierung, Protokollierung, Komprimierung, Ver- und Entschlüsselung, Eingabevalidierung etc. Die Servlet-Filter ist steckbar, d.h. sein Eintrag ist im Web definiert.

Beliebt nach Thema