Wie schaltet man Band Steering ein?
Wie schaltet man Band Steering ein?
Anonim

Folgen Sie den Schritten unten, um Band Steering aktivieren, beginnend mit dem AP mit den Werkseinstellungen: Gehen Sie zum Menü Netzwerk > Drahtlos. Scrollen Sie nach unten zu Wireless-Einstellungen - 2,4 GHz und klicken Sie auf Aktivieren neben einer SSID. Geben Sie eine SSID im 2,4 GHz ein Band.

Die Leute fragen auch, soll ich Band Steering einschalten?

Bandsteuerung sollte immer verwendet werden Bandsteuerung wird sich als problematisch erweisen, wenn die Abdeckung auf 5 GHz im Vergleich zur Abdeckung für 2,4 GHz erheblich schwächer ist und Abdeckungslöcher aufweist.

Außerdem, wie funktioniert das WiFi-Band-Steering? Bandsteuerung ist eine Technik, die im Dualen verwendet wird Band-WLAN Geräte, die neuere Client-Geräte dazu anregen, das weniger überlastete 5-GHz-Netzwerk zu verwenden. Dadurch wird sichergestellt, dass die 5-GHz-Geräte (wie Ihr Telefon oder Ihr Fernseher) Spitzenleistungen erzielen können, ohne durch die älteren 802.11b/g-Clients im Netzwerk ausgebremst zu werden.

Was ist der Zweck der Bandsteuerung?

Bandsteuerung ist eine Funktion, die dualeBand fähige WLAN-Clients, um sich mit dem schnelleren 5-GHz-WLAN zu verbinden und das 2,4-GHz-WLAN für Clients, die nur 2,4 GHz unterstützen, weniger überfüllt zu lassen; daher die Wi-Fi-Leistung für alle Clients zu verbessern.

Was ist die Band-Steering-Schwelle?

5 GHz maximale Verbindung Schwelle bedeutet die „maximale Anzahl von Clients, die vorrangig mit dem 5-GHz-Funknetzwerk von CAP verbunden werden können“. In diesem Fall setzen wir es auf „40“, was bedeutet Bandsteuerung Funktion führt die ersten 40 Dual-Band Clients, die sich vorrangig mit dem 5-GHz-Wireless-Netzwerk von CAP verbinden.

Beliebt nach Thema