Was ist Deadsnakes-PPA?
Was ist Deadsnakes-PPA?
Anonim

PPA Bezeichnung

Dies PPA enthält neuere Python-Versionen, die für Ubuntu verpackt sind. Haftungsausschluss: Es gibt keine Garantie für rechtzeitige Updates im Falle von Sicherheitsproblemen oder anderen Problemen. Wenn Sie sie in einer sicherheits- oder anderweitig kritischen Umgebung (z. B. auf einem Produktionsserver) verwenden möchten, tun Sie dies auf eigene Gefahr.

Was ist auch ein PPA in Ubuntu?

Persönliche Paketarchive (PPA) ermöglicht das Hochladen Ubuntu Quellpakete, die als apt erstellt und veröffentlicht werden sollen Repository von Launchpad. PPA ist eine einzigartige Software Repository für nicht standardmäßige Software/Updates vorgesehen; Es hilft Ihnen, Software und Updates direkt an. weiterzugeben Ubuntu Benutzer.

Anschließend stellt sich die Frage, ist PPA sicher? Die PPA Das System verhindert jedoch, dass Dritte die Pakete manipulieren. Wenn Sie also dem Entwickler/Vertreiber vertrauen, dann PPAs sind sehr sicher. Wenn Sie beispielsweise Google Chrome installieren, fügen sie a PPA damit Sie automatische Updates dafür erhalten.

Wie finde ich außerdem meinen PPA-Namen in Ubuntu?

Hinzufügen von a PPA zu Ihrem System ist einfach; du musst nur kenne den namen des PPA, die auf ihrer Seite im Launchpad angezeigt wird. Zum Beispiel das Weinteam Name von PPA ist "ppa:ubuntu-Wein/ppa“. Auf Ubuntu's Standard-Unity-Desktop öffnen Sie das Ubuntu Software Center, klicken Sie auf das Menü Bearbeiten und wählen Sie Softwarequellen.

Wie erstellt man ein PPA?

Schaffen Ihre PPA Wenn Sie noch kein Launchpad-Konto haben, schaffen one, fügen Sie einen GPG-Schlüssel hinzu und unterschreiben Sie den Verhaltenskodex. Dann loggen Sie sich in Ihr Konto ein und klicken Sie auf Schaffen eine neue PPA. Du musst einen Namen und einen Anzeigenamen für dein auswählen PPA. Die Vorgabe ist "ppa“, und viele Leute hinterlassen persönliche PPAs als solche.

Beliebt nach Thema