Wie erstelle ich ein ausfüllbares Formular in OneNote?
Wie erstelle ich ein ausfüllbares Formular in OneNote?
Anonim

Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Option Formen. EIN Formenzum Eine Note Das Bedienfeld wird geöffnet und an der rechten Seite angedockt Eine Note Notizbuch, mit einer Liste aller Formen undTests, die Sie erstellt haben. Finden Sie die Form oder Quiz, das Sie in Ihr einfügen möchten Eine Note Seite unter Mein Formen, und wählen Sie dann Einfügen.

Ähnlich kann man sich fragen, wie erstellt man ein Quiz in OneNote?

Erstellen eines Quiz mit Microsoft Forms in OneNote

  1. Gehen Sie in der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Einfügen und wählen Sie „Formulare“.
  2. Hier sehen Sie neben den neuen Optionen eine Liste aller Formulare und Quiz, die Sie zuvor erstellt haben.
  3. Klicken Sie auf „Neues Quiz“.
  4. Microsoft Forms wird in einem neuen Tab geöffnet, geben Sie dem Quiz einen Titel und eine Beschreibung.
  5. Klicken Sie auf „Frage hinzufügen“und wählen Sie „Auswahl“.

Anschließend stellt sich die Frage, wie erstelle ich ein ausfüllbares Formular in Office 365? Erstellen Sie ein ausfüllbares Formular

  1. Schritt 1: Zeigen Sie die Registerkarte Entwickler an. Gehen Sie auf der Registerkarte Datei zu Optionen> Menüband anpassen.
  2. Schritt 2: Öffnen Sie eine Vorlage oder ein Dokument, auf dem das Formular basieren soll.
  3. Schritt 3: Fügen Sie dem Formular Inhalt hinzu.
  4. Schritt 4: Eigenschaften für Inhaltssteuerelemente festlegen oder ändern.
  5. Schritt 5: Fügen Sie dem Formular einen Anleitungstext hinzu.
  6. Schritt 6: Schutz zu einem Formular hinzufügen.

Wie erstelle ich diesbezüglich eine Vorlage in OneNote?

Hinzufügen ein OneNote-Vorlage hinzufügen Vorlage, gehen Sie zum Abschnitt Ihrer Wahl. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte Einfügen. Klicken Sie dann auf die SeiteVorlagen Taste. Wählen Sie im Menü SeiteVorlagen Möglichkeit.

Wie erstelle ich eine ausfüllbare Vorlage in Outlook?

Erstellen und Verwenden von Vorlagen in Outlook 2016 für PC

  1. Starten Sie Outlook und wählen Sie Neue E-Mail auf der Registerkarte Start aus, um eine neue Nachricht zu erstellen.
  2. Füllen Sie den Betreff und den Text der E-Mail aus.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte DATEI, um auf den Backstage-Bereich zuzugreifen.
  4. Drücken Sie Speichern unter.
  5. Wählen Sie im Dialogfeld Speichern unter in der Liste Dateityp die Option, um die Nachricht als Outlook-Vorlage (*.oft) zu speichern.

Beliebt nach Thema