Was ist das beste Format für ein Flash-Laufwerk?
Was ist das beste Format für ein Flash-Laufwerk?
Anonim

Die beiden gängigsten Formate sind wahrscheinlich NTFS und FAT32. Obwohl NTFS ist normalerweise am gebräuchlichsten, wenn Sie Dokumente oder Musik unter 4 GB speichern (dies ist die Dateigrößenbeschränkung für dieses Format), ist FAT32 aufgrund seiner überragenden Geschwindigkeit die beste Wahl.

Was ist das normale Format für einen USB-Stick?

Bestes Dateiformat für USB-Laufwerke Standardmäßig ist das Dateisystem für alle externen USB-Geräte auf FAT eingestellt. Sie können auf das Dropdown-Menü klicken und aus mehreren Dateisystemen auswählen: NTFS, FETT, FAT32, und exFAT. Standardmäßig verwenden die meisten Leute nur FAT und es gibt einen guten Grund, warum es als Standard festgelegt ist.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist besser fat32 oder NTFS oder exFAT? NTFS ist ideal für interne Laufwerke, während exFAT ist im Allgemeinen ideal für Flash-Laufwerke und externe Laufwerke. FAT32 hat viel besser Kompatibilität im Vergleich zu NTFS, unterstützt jedoch nur einzelne Dateien bis zu einer Größe von 4 GB und Partitionen bis zu 2 TB.

Was ist außerdem das beste Format für USB-Flash-Laufwerke?

FAT32 - Die Bestes Format für USB-Laufwerk Daraus ziehen wir den Schluss, dass FAT32 zwar seine Grenzen hat, es aber die Beste Dateisystem für die meisten portablen fährt mögen USB Laufwerk, SD-Karte usw. Außerdem die meisten USB-Laufwerke haben eine geringe Kapazität, da sie kaum als Hauptdatenspeicher verwendet werden.

Soll ich einen neuen USB-Stick formatieren?

In einigen Fällen, Formatierung muss hinzugefügt werden Neu, aktualisierte Software für Ihr Flash Drive. Dieses System ist jedoch nicht immer optimal für USB-Sticks es sei denn, Sie müssen extra große Dateien übertragen; du wirst sehen, dass es bei hart häufiger auftaucht fährt.

Beliebt nach Thema