Inhaltsverzeichnis:

Wie verwende ich FortiClient auf dem Mac?
Wie verwende ich FortiClient auf dem Mac?
Anonim

INSTALLATION

  1. Laden Sie die entsprechende Version des Fortinet VPN-Clients herunter (FortiClient) von untenstehenden Links:
  2. Führen Sie das Installationsprogramm vom heruntergeladenen Speicherort aus, indem Sie darauf doppelklicken.
  3. Doppelklick Installieren.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf Weiter.
  6. Klicken Sie auf Zustimmen.
  7. Klicken Installieren.
  8. Geben Sie die Zugangsdaten ein, die Sie verwenden um sich bei Ihrem anzumelden Mac.

Wie installiere ich FortiClient auf meinem Mac?

So installieren Sie FortiClient (Mac OS X):

  1. Doppelklicken Sie auf FortiClient. dmg-Installationsdatei.
  2. Doppelklicken Sie auf Installieren.
  3. (Optional) Klicken Sie auf das Schlosssymbol in der oberen rechten Ecke, um die Zertifikatsdetails anzuzeigen, und klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Lesen Sie die Softwarelizenzvereinbarung und klicken Sie auf Weiter.

Außerdem, wie deinstalliere ich FortiClient von meinem Mac? Schritt 1: Beenden FortiClient sowie die zugehörigen Prozesse, falls diese noch ausgeführt werden. Schritt 2: Starten Sie den Finder auf Ihrem Mac, und klicken Sie in der Finder-Seitenleiste auf Anwendungen. Schritt 3: Suche nach FortiClient im Ordner /Programme, ziehen Sie dann das Symbol auf das Papierkorbsymbol am Ende des Docks und legen Sie es dort ab.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, wie Sie FortiClient verwenden.

So konfigurieren Sie FortiClient für IPsec VPN:

  1. Fügen Sie in FortiClient auf der Registerkarte Remote Access eine neue Verbindung hinzu.
  2. Geben Sie den gewünschten Verbindungsnamen ein und setzen Sie Typ auf IPsec VPN.
  3. Geben Sie im Feld Remote Gateway die FortiGate IP-Adresse ein.
  4. Wählen Sie Pre-Shared Key aus der Dropdown-Liste Authentifizierungsmethode aus.

Welches Betriebssystem unterstützt FortiClient nicht?

FortiClient 6.0. 5 unterstützt nicht Microsoft Windows XP und Microsoft Windows Vista.

Beliebt nach Thema