Ist die Virtualisierung von Red Hat kostenlos?
Ist die Virtualisierung von Red Hat kostenlos?
Anonim

Versuchen Red Hat Virtualisierung kostenlos für 60 Tage

Red Hat-Virtualisierung ermöglicht es Ihnen, sowohl Server- als auch Desktop-Workloads zu virtualisieren. Wenn Ihr Unternehmen bereit ist, geschäftskritische Anwendungen sicher und vertrauensvoll zu virtualisieren und gleichzeitig beispiellose Leistung und Skalierbarkeit zu erzielen, versuchen Sie Red Hat-Virtualisierung heute

In ähnlicher Weise wird gefragt, wie viel die Virtualisierung von Red Hat kostet.

Beantworte die roter Hut Unternehmen Virtualisierung Abonnement umfasst sowohl Workstations als auch Server Virtualisierung. Jedes Abonnement Kosten 999 USD/pro verwaltetem Hypervisor-Socket-Paar pro Jahr für Support während der Geschäftszeiten (Standard).

ist Red Hat Linux kostenlos? Schon seit roter Hut Unternehmen Linux basiert vollständig auf kostenlos und Open-Source-Software, roter Hut stellt den vollständigen Quellcode seiner Unternehmensverteilung über seine FTP-Site jedem zur Verfügung, der ihn haben möchte.

Wissen Sie auch, was Red Hat Virtualization Manager ist?

Red Hat-Virtualisierung (RHV) ist ein x86 Virtualisierung Produkt hergestellt von roter Hut, basierend auf dem KVM-Hypervisor. Red Hat-Virtualisierung verwendet das SPICE-Protokoll und VDSM (Virtual Desktop Server Manager) mit einem RHEL-basierter zentraler Verwaltungsserver. Zertifiziert von der KVM-Community.

Wer nutzt KVM für die Virtualisierung?

KVM (Kernel-basierte virtuelle Maschine) ist eine Open-Source-Virtualisierungsinfrastruktur für die Linux x86-Hardware mit Virtualisierungserweiterungen.

Unternehmen, die derzeit verwenden KVM.

Name der Firma Perfect World Entertainment Inc.
Webseite perfectworld.com
HQ-Adresse 209 Redwood Shores Pkwy
Stadt Redwood-Stadt
Bundesland CA

Beliebt nach Thema