Was sind quantitative und qualitative Variablen?
Was sind quantitative und qualitative Variablen?
Anonim

Quantitative Variablen - Variablen deren Werte sich aus dem Zählen oder Messen von etwas ergeben. Beispiele: Größe, Gewicht, Zeit im 100-Yard-Lauf, Anzahl der an einen Käufer verkauften Artikel. Qualitative Variablen - Variablen das sind keine messungen Variablen. Ihre Werte ergeben sich nicht aus Messen oder Zählen.

Was ist außerdem eine qualitative Variable?

Auch als kategoriale Variablen bekannt, qualitativ Variablen sind Variablen ohne natürliches Ordnungsgefühl. Sie werden daher auf einer nominalen Skala gemessen. Zum Beispiel ist die Haarfarbe (Schwarz, Braun, Grau, Rot, Gelb) a qualitative Variable, wie auch der Name (Adam, Becky, Christina, Dave…).

Was ist neben dem obigen Beispiel eine quantitative Variable? Beispiele von Quantitative Variablen / Numerisch Variablen: Anzahl der Sterne in einer Galaxie (z. B. 100, 2301, 1 Billion). Durchschnittliche Anzahl verkaufter Lottoscheine (z. B. 25, 2, 789, 2 Millionen). Wie viele Cousins ​​​​haben Sie (z. B. 0, 12, 22). Der Betrag auf Ihrem Gehaltsscheck (z. B. 200 USD, 1.457 USD, 222 USD).

Was ist dementsprechend eine quantitative Variable?

EIN quantitative Variable ist ein Variable die einen numerischen Wert haben kann, d.h. in Zahlen dargestellt werden kann. Auf diesen können auch arithmetische Operationen durchgeführt werden Variablen d.h. selbst nach der Ausführung von Operationen wie Addition, Subtraktion, Multiplikation oder Division erhalten wir als Ergebnis eine Zahl.

Sind Jahre quantitativ oder qualitativ?

Jahr kann eine Diskretisierung der Zeit sein. Zum Beispiel könnten Sie Daten für die Größe eines Kindes am 1. Januar haben Jahre von 2010 bis 2018. Es ist sinnvoll, bei (sagen wir) 2013.5 nach der Körpergröße zu fragen, das wäre nur am 30. Juni 2018. Also Jahr ist ein diskretisiertes Maß einer kontinuierlichen Intervallvariablen, also quantitativ.

Beliebt nach Thema