Was ist zusammenhängendes Gedächtnis?
Was ist zusammenhängendes Gedächtnis?
Anonim

Kontinuierlicher Speicher Zuteilung ist ein Klassiker Erinnerung Allokationsmodell, das einen Prozess konsekutiv zuordnet Erinnerung Blöcke (also Erinnerung Blöcke mit aufeinanderfolgenden Adressen). Kontinuierlicher Speicher Zuteilung ist eine der ältesten Erinnerung Zuteilungsschemata. Wenn ein Prozess ausgeführt werden muss, Erinnerung wird vom Prozess angefordert.

Was ist außerdem nicht zusammenhängender Speicher?

Die Nicht-zusammenhängende Erinnerung Allokation ermöglicht es einem Prozess, die mehreren Erinnerung Blöcke an den verschiedenen Standorten im Erinnerung nach seiner Anforderung. Die nicht zusammenhängender Speicher Zuteilung reduziert auch die Erinnerung Verschwendung durch interne und externe Fragmentierung.

Was ist außerdem im Betriebssystem zusammenhängend? ein) Angrenzend Speicherzuweisung Dies bedeutet, dass frei verfügbare Speicherpartitionen nicht hier und da über den gesamten Speicherplatz verstreut sind. In dem zusammenhängend Speicherzuordnung, sowohl die Betriebssystem und der Benutzer muss sich im Hauptspeicher befinden. Ein einzelner Prozess wird in dieser einzelnen Partition mit fester Größe zugewiesen.

Was ist außerdem kontinuierliches Gedächtnis?

Kontinuierlicher Speicher. Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Der Begriff kontinuierlicher Speicher wurde von Hewlett-Packard (HP) geprägt, um ein einzigartiges Merkmal bestimmter HP-Rechner zu beschreiben, bei dem der Rechner intern die meisten oder in späteren Modellen - alle Inhalte des Benutzers aufnehmen kann Erinnerung (über batteriegepuffertes CMOS Erinnerung).

Was sind die Vor- und Nachteile der zusammenhängenden Speicherzuordnung und der nicht zusammenhängenden Speicherzuordnung?

  • Bei neuen Dateien ist es sehr schwierig, hier die Leerzeichen zu finden.
  • Außerdem können Sie die Datei nicht erweitern.
  • Der einzige große Nachteil ist die Schwierigkeit der Fragmentierung.

Beliebt nach Thema