Wie funktioniert ein Client-Zertifikat?
Wie funktioniert ein Client-Zertifikat?
Anonim

Ein Server Zertifikat wird vom Server an die Klient zu Beginn einer Sitzung und wird von der Klient um den Server zu authentifizieren. EIN Client-Zertifikat, auf der anderen Seite wird von der gesendet Klient beim Start einer Sitzung an den Server und wird vom Server verwendet, um die Klient.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was bedeutet Client-Zertifikat?

In der Kryptographie, a Client-Zertifikat ist a Art der digitalen Zertifikat das wird verwendet von Klient Systeme, um authentifizierte Anfragen an einen entfernten Server zu stellen. Client-Zertifikate spielen eine Schlüsselrolle in vielen gegenseitigen Authentifizierung Designs, die starke Zusicherungen der Identität eines Anforderers bieten.

Was ist Client-Authentifizierung? Client-Authentifizierung ist der Prozess, bei dem Benutzer sicher auf einen Server oder Remote-Computer zugreifen, indem sie ein digitales Zertifikat austauschen.

Wissen Sie auch, wie Sie ein Client-Zertifikat validieren?

5 Antworten

  1. Der Client muss nachweisen, dass er der richtige Besitzer des Client-Zertifikats ist.
  2. Das Zertifikat muss gegen seine Signierungsstelle validiert werden Dies wird erreicht, indem die Signatur auf dem Zertifikat mit dem öffentlichen Schlüssel der Signierungsstelle überprüft wird.

Wie erhalte ich ein Client-Zertifikat?

Beginnen wir mit dem Tutorial

  1. Starten Sie den Key Manager und generieren Sie das Client-Zertifikat. Gehen Sie zur Registerkarte Schlüssel > Clientschlüssel und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Generieren.
  2. Geben Sie Details zum Clientzertifikat ein. Füllen Sie die Felder im Dialogfeld Clientschlüssel generieren aus.
  3. Exportieren Sie das Clientzertifikat.
  4. Sehen Sie sich Ihr neu erstelltes Client-Zertifikat an.

Beliebt nach Thema