Was ist eine unäre Beziehung in DBMS?
Was ist eine unäre Beziehung in DBMS?
Anonim

EIN unäre Beziehung ist, wenn beide Teilnehmer an der Beziehung sind dieselbe Instanz. Zum Beispiel: Fächer können Voraussetzungen für andere Fächer sein. EIN ternäre Beziehung ist, wenn drei Entitäten an der Beziehung.

Was ist folglich eine binäre Beziehung in DBMS?

EIN Binäre Beziehung ist der Beziehung zwischen zwei verschiedenen Entitäten, d.h. es ist a Beziehung der Rollengruppe einer Entität mit der Rollengruppe einer anderen Entität. Es gibt drei Arten von Kardinalitäten für Binäre Beziehungen − 1.

Wissen Sie auch, was eine rekursive Beziehung ist? EIN Beziehung zwischen zwei Entitäten ähnlichen Entitätstyps heißt a rekursive Beziehung. Mit anderen Worten, a Beziehung war immer zwischen Vorkommen in zwei verschiedenen Entitäten. Es ist jedoch möglich, dass dieselbe Einrichtung an der Beziehung. Dies wird als a. bezeichnet rekursive Beziehung.

Zu wissen ist auch, was die drei Arten von binären Beziehungen sind?

Die häufigsten Arten von Beziehungen sind:

  • Unär (eine Entität ist in die Beziehung eingebunden).
  • Binär (zwei Entitäten sind an der Beziehung beteiligt).
  • Ternär (drei Entitäten sind an der Beziehung beteiligt)
  • N-ary (n an der Beziehung beteiligte Entitäten)

Was ist eine Beziehungsdatenbank?

EIN Beziehung, im Zusammenhang mit Datenbanken, ist eine Situation, die zwischen zwei relationalen Datenbank Tabellen, wenn eine Tabelle einen Fremdschlüssel hat, der auf den Primärschlüssel der anderen Tabelle verweist. Beziehungen ermöglichen relationale Datenbanken um Daten in verschiedenen Tabellen aufzuteilen und zu speichern, während unterschiedliche Datenelemente verknüpft werden.

Beliebt nach Thema