Wie lösche ich Cookies auf meinem Dell-Computer?
Wie lösche ich Cookies auf meinem Dell-Computer?
Anonim

Cookies löschen.Klicken Sie im Dialogfeld, das Sie in Schritt 2 geöffnet haben, oben auf die Registerkarte "Allgemein". Suchen und klicken Sie dann auf "Cookies löschen" Schaltfläche im zweiten Feld von oben. Windows fragt, ob Sie möchten löschen alle Kekse.Klicken Sie auf "OK" und warten Sie, bis der Löschvorgang abgeschlossen ist.

Wie lösche ich diesbezüglich den Cache und die Cookies auf meinem Dell-Desktop?

Drücken Sie in Ihrem Browser Strg + Umschalt +Löschen gleichzeitig auf der Tastatur, um das entsprechende Fenster zu öffnen. WICHTIG: Stellen Sie sicher und schließen/beenden Sie den Browser und starten Sie ihn neu, nachdem Sie die Kekse &Zwischenspeicher. 3. Wählen Sie Klar Durchsuchen von Daten von der linken Seite.

Außerdem, wie lösche ich den Verlauf in Google Chrome Dell? So löschen Sie Ihren Internetverlauf in Chrome

  1. Klicken Sie oben rechts auf das Menüsymbol.
  2. Einstellungen auswählen.
  3. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.
  4. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.
  5. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben Browserverlauf und Downloadverlauf. Wenn Sie nur einen bestimmten Umfang des Verlaufs löschen möchten, klicken Sie auf "Anfang der Zeit" und ändern Sie ihn in ein anderes Kontingent.

Wie löschen Sie den Verlauf auf einem Dell-Desktop?

Öffnen Sie den Internet Explorer für die Desktop. Tippen oder klicken Sie auf die Schaltfläche Extras, zeigen Sie auf Sicherheit und tippen oder klicken Sie dann aufLöschen stöbern Geschichte. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Informationskategorie, die Sie anzeigen möchten löschen und dann Tapor klicken Löschen.

Wie lösche ich den Cache in Windows 10?

So löschen Sie den Cache für temporäre Dateien unter Windows 10 mit der Datenträgerbereinigung

  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie dann "Datenträgerbereinigung" ein.
  2. Klicken Sie auf Datenträgerbereinigung, wenn es in den Suchergebnissen angezeigt wird.
  3. 3. Stellen Sie sicher, dass Laufwerk "C:" ausgewählt ist, und klicken Sie auf "OK".
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Temporäre Dateien".
  5. OK klicken."
  6. Öffnen Sie ein beliebiges Datei-Explorer-Fenster.

Beliebt nach Thema