Wie starte ich SQL Developer unter Linux?
Wie starte ich SQL Developer unter Linux?
Anonim

Zu SQL Developer starten, klicken Sie auf das Symbol der Anwendung. In Linux, entpacken Sie die. rpm-Paket, und wechseln Sie dann (cd in die sqlentwickler Verzeichnis. So starten Sie SQL Developer, Lauf das sqlentwickler.sh-Shell-Skript.

Wie starte ich SQL Developer auf diese Weise?

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wenn Sie das SQL Developer-Symbol auf Ihrem Desktop installiert haben, klicken Sie auf das Symbol, um Ihren SQL Developer zu starten und mit Schritt 4 fortzufahren.
  2. Auf dem Desktop finden Sie ein Symbol namens Shortcut to sqldeveloper.exe (in Windows) oder SQL Developer4.
  3. Ihr Oracle SQL-Entwickler wird geöffnet.

Man kann sich auch fragen, wie starte ich eine Datenbank unter Linux? Auf Linux mit Gnome: Zeigen Sie im Menü Anwendungen auf Oracle Datenbank 11g Express Edition und wählen Sie dann Datenbank starten. Auf Linux mit KDE: Klicken Sie auf das Symbol für das K-Menü, zeigen Sie auf Oracle Datenbank 11g Express Edition und wählen Sie dann Datenbank starten.

Wissen Sie auch, wie ich SQL Developer in Ubuntu starte?

Ich habe SQL Developer mit diesen Schritten installiert:

  1. (Siehe die Kommentare - dies ist möglicherweise nicht erforderlich)
  2. Java installieren:
  3. Laden Sie SQL Developer von der Oracle-Website herunter (ich habe den Download für andere Plattformen ausgewählt).
  4. Datei nach /opt entpacken: sudo unzip sqldeveloper-*-no-jre.zip -d /opt/ sudo chmod +x /opt/sqldeveloper/sqldeveloper.sh.

Wofür wird SQL verwendet?

SQL ist gewöhnt an mit einer Datenbank kommunizieren. Laut ANSI (American National Standards Institute) ist es die Standardsprache für relationale Datenbankmanagementsysteme. SQL Aussagen sind gewöhnt an Ausführen von Aufgaben wie das Aktualisieren von Daten in einer Datenbank oder das Abrufen von Daten aus einer Datenbank.

Beliebt nach Thema