Wie finde ich meine Armstrong-Nummer?
Wie finde ich meine Armstrong-Nummer?
Anonim
  1. EIN Nummer ist ein Armstrong-Nummer oder narzisstisch Nummer wenn es gleich ist das Summe ihrer eigenen Ziffern erhöht zu das Kraft von die Nummer von Ziffern.
  2. Ein Beispiel: 371 = 3^3 + 7^3 + 1^3 = 27 + 343 + 1.
  3. Ein anderer: 1634 = 1^4 + 6^4 + 3^4 + 4^4 = 1 + 1296 + 81 + 256.
  4. Hoffe das hat geholfen.
  5. Lange leben und gedeihen!

Wissen Sie auch, wie ich meine 4-stellige Armstrong-Nummer finde?

Ein Armstrong-Nummer ist ein Nummer so dass die Summe der n-ten Potenz seiner Ziffern ist gleich dem Nummer selbst, wobei n das ist Nummer von Ziffern in dem Nummer (hier als positive ganze Zahl verstanden). Nach dieser Definition gibt es drei 4-Ziffer Armstrong-Zahlen; nämlich 1634, 8208 und 9474.

Ist Null auch eine Armstrong-Zahl? Wie Sie wissen, Armstrong-Nummer aus drei Ziffern ist eine ganze Zahl, so dass die Summe der Kuben ihrer Ziffern gleich der Nummer selbst. Zum Beispiel ist die Antwort auf Ihre Frage etwas mehrdeutig, da einige Mathematiker sagen, dass 0 ein ist Armstrong-Nummer weil 0 auch als 000 geschrieben werden kann.

Was wird in diesem Zusammenhang als Armstrong-Nummer bezeichnet?

Ein Armstrong-Nummer ist ein Nummer so dass die Summe! seiner mit der dritten Potenz erhobenen Ziffern ist gleich dem Nummer ! selbst. Zum Beispiel ist 371 ein Armstrong-Nummer, schon seit !

Was ist das Armstrong-Zahlenprogramm in C?

Armstrong-Zahlenprogramm in C. Anzeige. Ein Armstrong-Nummer ist ein Nummer die gleich der Summe der Kuben seiner einzelnen Ziffern ist. Zum Beispiel ist 153 ein Armstrong-Nummer als − 153 = (1)3 + (5)3 + (3)3 153 = 1 + 125 + 27 153 = 153.

Beliebt nach Thema