Hat HTTP PUT einen Body?
Hat HTTP PUT einen Body?
Anonim

5 Antworten. HTTP Anfragen einen Körper haben wenn sie verfügen über ein Content-Length- oder Transfer-Encoding-Header (RFC 2616 4.3). Wenn die Anfrage hat weder, es hat Nein Karosserie, und Ihr Server sollte es als solches behandeln.

Daran anschließend kann man sich auch fragen, kann ein HTTP-GET einen Body haben?

Mit anderen Worten, jeder HTTP-Anfrage Nachricht darf eine Nachricht enthalten Karosserie, und muss daher Nachrichten unter Berücksichtigung dessen analysieren. Serversemantik für WERDEN, sind jedoch so eingeschränkt, dass a Karosserie, wenn überhaupt, hat keine semantische Bedeutung für die Anfrage. Ja du kann Sende ein Anfrage Körper mit WERDEN aber es sollte nicht verfügen über jede Bedeutung.

Und was ist der Hauptteil einer HTTP-Anfrage? Die Startlinie und HTTP Überschriften der HTTP Nachricht werden kollektiv als Kopf der Anfragen, während seine Nutzlast als bekannt ist Karosserie.

Hat http delete außerdem einen Body?

Das neueste Update für die HTTP 1.1 Spezifikation (RFC 7231) erlaubt explizit eine Entität Karosserie in einem LÖSCHEN Anfrage: Eine Nutzlast innerhalb von a LÖSCHEN Anforderungsnachricht hat keine definierte Semantik; Senden einer Nutzlast Karosserie auf einen LÖSCHEN request kann dazu führen, dass einige vorhandene Implementierungen die Anfrage ablehnen.

Sollte eine GET-Anfrage einen Body haben?

GET-Anfragen nicht verfügen über ein Anfrage Körper, also alle Parameter muss in der URL oder in einer Kopfzeile erscheinen. Während der HTTP-Standard kein Limit für die Länge von URLs oder Headern definiert, sind die meisten HTTP-Clients und -Server verfügen über eine praktische Grenze irgendwo zwischen 2 kB und 8 kB.

Beliebt nach Thema