Wofür wird das EAX-Register verwendet?
Wofür wird das EAX-Register verwendet?
Anonim

eax ist ein 32-Bit-Allzweckgerät registrieren mit zwei gemeinsamen Verwendet: um den Rückgabewert einer Funktion zu speichern und als Special registrieren für bestimmte Berechnungen. Es ist technisch ein volatiles registrieren, da der Wert nicht beibehalten wird. Stattdessen wird sein Wert auf den Rückgabewert einer Funktion gesetzt, bevor eine Funktion zurückkehrt.

Wofür steht EAX vor diesem Hintergrund?

"EAX" steht für "ERWEITERTES AKKUMULATORREGISTER" "EBX" stehen für "ERWEITERTES BASISREGISTER" "ECX" stehen für "ERWEITERTES ZÄHLREGISTER" "EDX" stehen für "ERWEITERTES DATENREGISTER"

Was ist ECX-Register? Die registrieren Namen sind meist historisch. Zum Beispiel, EAX wurde früher Akkumulator genannt, da er von einer Reihe von arithmetischen Operationen verwendet wurde, und ECX wurde als Zähler bezeichnet, da er verwendet wurde, um einen Schleifenindex zu halten.

Was macht jedes Register dabei?

Ein Prozessor registrieren (ZENTRALPROZESSOR registrieren) ist einer aus einer kleinen Menge von Datenspeicherplätzen, die Teil des Computerprozessors sind. EIN registrieren kann einen Befehl, eine Speicheradresse oder jede Art von Daten (wie eine Bitfolge oder einzelne Zeichen) enthalten. Einige Anweisungen geben an registriert als Teil der Anleitung.

Sind EAX und Rax gleich?

rax ist das 64-Bit-, "lange" Größenregister. Es wurde 2003 während des Übergangs zu 64-Bit-Prozessoren hinzugefügt. eax ist das 32-Bit-Größenregister "int".

Beliebt nach Thema