Was ist eine assoziative Tabelle in Beziehungen?
Was ist eine assoziative Tabelle in Beziehungen?
Anonim

Ein Assoziativtabelle ist eine Nicht-Primzahl Tisch deren Primärschlüsselspalten alle Fremdschlüssel sind. Weil assoziative Tabellen Modell rein Beziehungen statt Entitäten, die Reihen von an Assoziativtabelle stellen keine Entitäten dar. Stattdessen beschreiben sie die Beziehungen unter den Entitäten die Tisch repräsentiert.

Was ist außerdem ein Beispiel für eine assoziative Entität?

Ein assoziative Einheit ist die Tabelle, die zwei andere Tabellen in einer Viele-zu-Viele-Beziehung verknüpft. Ein assoziativ Beziehungsattribut ist ein Attribut des assoziative Einheit das existiert wegen der Viele-zu-Viele-Beziehung. Hier ist ein Beispiel. Es ist ein Attribut des Vereins.

Wann sollte außerdem eine Beziehung in eine assoziative Entität umgewandelt werden? 1 Antwort. Assoziative Einheiten werden verwendet, wenn Sie eine benötigen Beziehung an einem beteiligt sein Beziehung. Für ein normales Viele-zu-Viele Beziehung zwischen Student und Course würden wir nur einen Diamanten verwenden. Wenn wir jedoch die Einschreibung mit dem Lehrer verknüpfen möchten, müssen wir kann Machen Sie die Einschreibung zu einem assoziative Einheit.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was ein assoziativer Entitätstyp ist?

Ein assoziative Einheit ist ein Begriff, der in relationalen und juristische Person–Beziehungstheorie. Eine relationale Datenbank erfordert die Implementierung einer Basisrelation (oder Basistabelle), um Viele-zu-Viele-Beziehungen aufzulösen. Eine Basisrelation, die dies repräsentiert nett von juristische Person heißt, informell, an assoziativ Tisch.

Was ist eine 1N-Beziehung?

1-zu-viele, oder 1:N Beziehungen, werden verwendet, wenn Sie a. erstellen Beziehung zwischen zwei Entitäten, bei denen mehrere Datensätze vorhanden sind einer Entität, die einem einzelnen Datensatz einer anderen Entität zugeordnet ist. In Laienbegriffe bedeutet dies, wenn Sie eine übergeordnete (oder primäre) Entität und viele verwandte (oder untergeordnete) Entitäten haben.

Beliebt nach Thema