Was ist der Arbeitsbereich in Jenkins?
Was ist der Arbeitsbereich in Jenkins?
Anonim

Die Arbeitsplatz Verzeichnis ist wo Jenkins baut Ihr Projekt: es enthält den Quellcode Jenkins auscheckt, plus alle Dateien, die vom Build selbst generiert wurden.

Wie finde ich meinen Arbeitsbereich in Jenkins?

5 Antworten

  1. Gehen Sie zum Jenkins-Build.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf die Pipeline-Schritte.
  3. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Link "Knoten zuordnen: Start - (x min im Block)"
  4. Klicken Sie auf der linken Seite auf den Arbeitsbereich. Fertig!

Was bedeutet neben dem oben genannten Build in Jenkins? Gebäude ist ein Prozess der Erstellung von Software aus Quellen, der Dinge wie das Sammeln von Abhängigkeiten, das Kompilieren, Archivieren, Transformieren von Code in irgendeiner Weise umfassen kann, aber auch das Testen, die Bereitstellung in verschiedenen Umgebungen und die Förderung der Artefakte zwischen ihnen.

Wie legen Sie hier einen Arbeitsbereich in Jenkins fest?

Globale Veränderung der Arbeitsplatz Standort für alle Jobs Navigieren zu Jenkins->Verwalten Jenkins->Konfigurieren System und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert auf der rechten Seite. Jetzt kannst du Veränderung Ihre Arbeitsplatz und erstellen Sie das Verzeichnis an einem anderen Ort auf Ihrem Computer.

Welche Arten von Jobs gibt es bei Jenkins?

Jenkins unterstützt mehrere verschiedene Typen von bauen Arbeitsplätze. Die beiden am häufigsten verwendeten sind die Freestyle-Builds und die Maven 2/3-Builds. Mit den Freestyle-Projekten können Sie fast jede Art von Build konfigurieren Job: Sie sind sehr flexibel und sehr konfigurierbar.

Beliebt nach Thema