Inhaltsverzeichnis:

Wie triggert man in SQL?
Wie triggert man in SQL?
Anonim

Trigger erstellen

  1. ERSTELLEN [ODER ERSETZEN] ABZUG trigger_name − Erstellt oder ersetzt ein bestehendes Abzug mit dem trigger_name.
  2. {VOR | NACH | STATT VON} − Dies gibt an, wann die Abzug wird durchgeführt.
  3. {EINFÜGEN [ODER] | AKTUALISIEREN [ODER] | DELETE} − Dies spezifiziert die DML-Operation.

Ebenso wird gefragt, wie Trigger in SQL Server überprüft werden.

Triggerdefinition mit SSMS abrufen

  1. Stellen Sie zunächst im Objekt-Explorer eine Verbindung zur Datenbank her und erweitern Sie diese Instanz.
  2. Zweitens erweitern Sie die Datenbank und die Tabelle, die den Trigger enthält, für den Sie die Definition anzeigen möchten.
  3. Erweitern Sie drittens Trigger, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Trigger, für den Sie die Definition anzeigen möchten, und klicken Sie dann auf Ändern.

Außerdem, was ist Schema in SQL? EIN Schema in einem SQL Datenbank ist eine Sammlung logischer Datenstrukturen. Von SQL Server 2005, a Schema ist eine unabhängige Entität (Objektcontainer), die sich von dem Benutzer unterscheidet, der dieses Objekt erstellt. Mit anderen Worten, Schemata sind separaten Namespaces oder Containern sehr ähnlich, die zum Speichern von Datenbankobjekten verwendet werden.

Zu wissen ist auch, warum Trigger in SQL verwendet werden?

Löst aus helfen dem Datenbankdesigner sicherzustellen, dass bestimmte Aktionen, wie z. Die Programme heißen löst aus da ein Ereignis, wie das Hinzufügen eines Datensatzes zu einer Tabelle, ihre Ausführung auslöst.

Was ist eine Ansicht in SQL?

In SQL, ein Aussicht ist eine virtuelle Tabelle basierend auf der Ergebnismenge von an SQL Stellungnahme. Die Felder in a Aussicht sind Felder aus einer oder mehreren echten Tabellen in der Datenbank. Du kannst hinzufügen SQL Funktionen, WHERE- und JOIN-Anweisungen an a Aussicht und präsentieren Sie die Daten, als kämen die Daten aus einer einzigen Tabelle.

Beliebt nach Thema