Was ist Sitzungsverfolgung in JSP?
Was ist Sitzungsverfolgung in JSP?
Anonim

Sitzungsverfolgung in JSP. Sitzungen sind Mechanismen zum Speichern von Clientdaten über mehrere HTTP-Anforderungen hinweg. Von einer Anfrage an einen anderen Benutzer unterhält der HTTP-Server keine Referenz und keine Aufzeichnungen über die vorherige Anfrage des Clients.

Ebenso wird gefragt, was ist Session Tracking in Java?

Sitzungsverfolgung ist ein Mechanismus, den Servlets verwenden, um den Status einer Reihe von Anfragen desselben Benutzers (d. h. Anfragen, die von demselben Browser stammen) über einen bestimmten Zeitraum hinweg aufrechtzuerhalten. Sitzungen werden von den Servlets gemeinsam genutzt, auf die ein Client zugreift.

Was ist Session-Tracking, wozu dient es? Sitzungsverfolgung ist ein Möglichkeit, den Zustand (Daten) eines Benutzers zu verwalten. Es ist auch bekannt als Sitzung Verwaltung im Servlet. HTTP-Protokoll ist ein zustandslos, also müssen wir den Zustand beibehalten mit Sitzungsverfolgung Techniken. Jedes Mal, wenn der Benutzer an das Server, Server behandelt das Anfrage als das neue Anfrage.

Außerdem, was ist eine Sitzung in JSP?

JSP-Sitzung. Dies ist die Instanz von javax. Servlet. Die Sitzung wird zum Hinzufügen, Entfernen von Attributen verwendet und wir können auch erhalten Sitzung Informationen des angemeldeten Benutzers. #Attribute einstellen in Sitzung: Mit Hilfe der setAttribute(String name, Object value) Methode können wir unsere Daten in Sitzung.

Wie werden Cookies für die Sitzungsverfolgung in JSP verwendet?

Kekse meist für Sitzungsverfolgung verwendet. Plätzchen ist ein Schlüssel-Wert-Paar von Informationen, das vom Server an den Browser gesendet wird. Immer wenn der Browser eine Anfrage an diesen Server sendet, sendet er die Plätzchen zusammen damit. Dann kann der Server den Client anhand der Plätzchen.

Beliebt nach Thema