Kann man Osmo Polyx-Öl auf Küchenarbeitsplatten verwenden?
Kann man Osmo Polyx-Öl auf Küchenarbeitsplatten verwenden?
Anonim

Osmo-Öl auf Holz im Innenbereich, Arbeitsplatten und Möbel

Es ist beständig gegen Wasser, Schmutz, Wein, Kaffee usw. und ist mikroporös, so Wille nicht reißen, schälen oder blasen.

Wie trägt man dementsprechend Osmo-Öl auf eine Küchenarbeitsplatte auf?

Auftragen von Osmo Top Oil

  1. Das Arbeitsplattenöl mit Osmo Easy Pads, Osmo Soft Tip Brush oder sauberem, fusselfreiem Tuch dünn entlang der Holzmaserung auftragen.
  2. Das Öl in die Oberfläche der Holzmaserung einarbeiten.
  3. Entfernen Sie überschüssiges Oberflächenöl mit einem sauberen, fusselfreien Tuch.
  4. Bei guter Belüftung angemessen trocknen lassen.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist das beste Finish für Küchenarbeitsplatten aus Holz? Wir empfehlen Dänisches Öl als beste Behandlung zur Veredelung einer Arbeitsplatte, da sie den natürlichen Glanz des Holzes hervorhebt und gleichzeitig einen hervorragenden Schutz bietet.

Ebenso wird gefragt, welches Öl für Küchenarbeitsplatten das beste ist?

Leinsamen oder Tungöl Rein Leinsamenöl oder Tungöl sind besser für die Behandlung von Hartholz-Arbeitsplatten geeignet, da sie das Holz besser durchdringen als andere natürliche Öle. Obwohl es lange dauern kann, trocknen diese Einreibeöle auf natürliche Weise oder härten von selbst aus.

Kann man Osmo-Öl mit einem Tuch auftragen?

Anwenden 1-2 Schichten Osmo Polyx®-Öl auf die trockene Oberfläche und anwenden dünn mit an Osmo EasyPad oder fusselfrei Stoff. Arbeiten Sie gleichmäßig entlang der Holzmaserung, ohne Streifen oder nasse Stellen zu hinterlassen.

Beliebt nach Thema