Wie öffne ich eine .MAT-Datei ohne Matlab?
Wie öffne ich eine .MAT-Datei ohne Matlab?
Anonim

A. Matte-Datei ist eine komprimierte Binärdatei Datei. es ist nicht möglich öffnen es mit einem Texteditor (außer Sie haben ein spezielles Plugin, wie Dennis Jaheruddin sagt). Andernfalls müssen Sie es in einen Text umwandeln Datei (z. B. CSV) mit einem Skript.

Wie öffne ich eine.MAT-Datei in Matlab?

Wähle aus MATTE-Datei Sie laden möchten und klicken Offen. Sie können die gewünschten Variablen auch aus dem Detailbereich des aktuellen Ordner-Browsers des ausgewählten MATTE-Datei zum Arbeitsbereich-Browser. So laden Sie in a. gespeicherte Variablen MATLAB Skript in den Arbeitsbereich, führen Sie einfach das Skript aus.

Wie bearbeite ich außerdem eine.MAT-Datei in Matlab? Akzeptierte Antwort Sie müssen laden. Matte Datei mit Last in den Arbeitsraum. Und dann, bearbeiten die Daten entsprechend und speichern Sie sie in einer. Matte Datei mit speichern.

Was ist das.MAT-Dateiformat?

Dateien mit dem. Mattenverlängerung sind Dateien die sich im Binärdatencontainer befinden Format die das MATLAB-Programm verwendet. Die Verlängerung wurde von Mathworks entwickelt und MAT-Dateien werden als Daten kategorisiert Dateien die Variablen, Funktionen, Arrays und andere Informationen enthalten.

Wie öffne ich eine.MAT-Datei in access?

Matte Format, aber plötzlich diese Dateien gewechselt zu Microsoft Access Tisch.

Sie können sogar Folgendes versuchen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei.
  2. wähle 'öffnen mit'
  3. Navigieren Sie zu Matlab und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Immer diese App zum Öffnen verwenden". mat-Dateien'
  4. OK klicken.

Beliebt nach Thema