Ist hypothetischer Syllogismus gültig?
Ist hypothetischer Syllogismus gültig?
Anonim

In der klassischen Logik hypothetischer Syllogismus ist ein gültig Argumentform, die a. ist Syllogismus ein … haben bedingt Aussage für eine oder beide ihrer Prämissen. Ein Beispiel auf Englisch: Wenn ich nicht aufwache, kann ich nicht zur Arbeit gehen. Wenn ich nicht arbeiten kann, werde ich nicht bezahlt.

Was ist auf diese Weise ein gültiger Syllogismus?

"EIN Syllogismus ist gültig (oder logisch), wenn seine Schlussfolgerung aus seinen Prämissen folgt. EIN Syllogismus ist wahr, wenn sie zutreffende Behauptungen aufstellt, d. h. wenn die darin enthaltenen Informationen den Tatsachen entsprechen. Um gesund zu sein, a Syllogismus muss beides sein gültig und wahr.

Man kann sich auch fragen, welcher Art von Syllogismus normalerweise eine hypothetische Situation zugrunde liegt? Hypothetischer Syllogismus: das Pure hypothetischer Syllogismus ist ein Argument, bei dem sowohl die Prämissen als auch die Konklusion hypothetisch. Praktisch Syllogismus: ähnlich dem kategorischen Syllogismus, aber die erste Aussage oder Hauptprämisse ist eine normative Aussage oder so etwas nett des Werturteils.

Ist in dieser Hinsicht der disjunktive Syllogismus gültig?

In der klassischen Logik disjunktiver Syllogismus (historisch bekannt als modus tollendo ponens (MTP), lateinisch für "Modus, der bejaht, indem er leugnet") ist a gültig Argumentform, die a. ist Syllogismus ein … haben disjunktiv Erklärung für eine seiner Räumlichkeiten. Der Verstoß ist ein Sicherheitsverstoß oder es werden keine Geldbußen geahndet.

Was macht einen Syllogismus ungültig?

Ein gültiger Syllogismus ist eine, bei der die Schlussfolgerung wahr sein muss, wenn jede der beiden Prämissen wahr ist; ein ungültiger Syllogismus ist eine, bei der die Schlussfolgerungen falsch sein müssen, wenn jede der beiden Prämissen wahr ist; a weder gültig noch ungültiger Syllogismus ist eine, bei der die Schlussfolgerung entweder wahr oder falsch sein kann, wenn

Beliebt nach Thema