Sind CloudWatch-Protokolle standardmäßig verschlüsselt?
Sind CloudWatch-Protokolle standardmäßig verschlüsselt?
Anonim

CloudWatch Logs verschlüsselt Protokoll Daten im Transit und im Ruhezustand von Ursprünglich. Wenn Sie mehr Kontrolle darüber benötigen, wie die Daten genau sind verschlüsselt, CloudWatch Logs erlaubt dir zu Log verschlüsseln Daten mithilfe eines AWS Key Management Services-Kundenhauptschlüssels (CMK).

Außerdem wurde gefragt, wie lange CloudWatch-Protokolle aufbewahrt werden.

Die erweiterte Aufbewahrung von Metriken wurde am 1. November 2016 eingeführt und ermöglichte die Speicherung aller Metriken für Kunden der letzten 14 Tage bis 15 Monate. CloudWatch speichert Metrikdaten wie folgt: Datenpunkte mit einem Zeitraum von weniger als 60 Sekunden stehen für 3 Stunden zur Verfügung.

Wie überprüfe ich außerdem meine CloudWatch-Protokolle? Zu Log ansehen Daten Öffnen Sie die CloudWatch Konsole unteraws.amazon.com/Cloudwatch/. Wählen Sie im Navigationsbereich Protokoll Gruppen. Zum Protokoll Gruppen, wählen Sie die Protokoll Gruppe zu Aussicht die Ströme. In der Liste der Protokoll Gruppen, wählen Sie den Namen der Protokoll Gruppe, die Sie möchten Aussicht.

Was sind außerdem Amazon CloudWatch-Protokolle?

Die Amazon CloudWatch Logs Service ermöglicht Ihnen das Sammeln und Speichern Protokolle von Ihren Ressourcen, Anwendungen und Diensten nahezu in Echtzeit.

Wie richte ich CloudWatch-Protokolle ein?

Zu konfigurieren Ihre IAM-Rolle oder Ihr IAM-Benutzer für CloudWatch Logs Öffnen Sie die IAM-Konsole unteraws.amazon.com/iam/. Wählen Sie im Navigationsbereich Rollen aus. Wählen Sie die Rolle aus, indem Sie den Rollennamen auswählen (aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen nicht). Wählen Sie Richtlinien anhängen, Schaffen Politik.

Beliebt nach Thema