Inhaltsverzeichnis:

Wie führe ich JUnit-Testfälle in Eclipse aus?
Wie führe ich JUnit-Testfälle in Eclipse aus?
Anonim

Die einfachste Möglichkeit, eine einzelne JUnit-Testmethode auszuführen, besteht darin, sie im Klasseneditor des Testfalls auszuführen:

  1. Platzieren Sie den Cursor auf dem Namen der Methode innerhalb des Prüfung Klasse.
  2. Drücken Sie Alt+Umschalt+X, T um Lauf das Prüfung (oder Rechtsklick, Lauf Als > JUnit-Test).
  3. Wenn Sie dasselbe wiederholen möchten Prüfung -Methode drücken Sie einfach Strg+F11.

Wie führe ich folglich einen Test in Eclipse durch?

Ausführen von Tests innerhalb von Eclipse

  1. Wählen Sie im Paket-Explorer den Test oder die Testsuite aus, die Sie ausführen möchten.
  2. Wählen Sie Ausführen > Ausführen
  3. Wählen Sie die Kategorie "JUnit Plug-in-Test" und klicken Sie auf die Schaltfläche, um einen neuen Test zu erstellen.
  4. Wählen Sie auf der Registerkarte "Main" die entsprechende Anwendung für diesen Test aus.
  5. Klicken Sie auf Ausführen.

Wissen Sie auch, wie Sie einen Komponententestfall in Java schreiben? In diesem Blogbeitrag gebe ich hilfreiche Tipps zum Unit-Testen in Java.

  1. Verwenden Sie ein Framework für Unit-Tests.
  2. Setzen Sie testgetriebene Entwicklung mit Bedacht ein!
  3. Codeabdeckung messen.
  4. Externalisieren Sie Testdaten, wo immer dies möglich ist.
  5. Verwenden Sie Assertionen anstelle von Print-Statements.
  6. Erstellen Sie Tests mit deterministischen Ergebnissen.

Wie schreibt man entsprechend einen Testfall mit JUnit?

Zu Verwenden Sie JUnit Sie müssen eine separate. Java-Datei in Ihr Projekt, das wird Prüfung eine Ihrer bestehenden Klassen. In Klicken Sie im Bereich Paket-Explorer auf der linken Seite des Eclipse-Fensters mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Klasse Prüfung und klicke auf Neu → JUnit-Testfall. Es öffnet sich ein Dialogfeld, das Ihnen bei der Erstellung Ihres. hilft Testfall.

Wie schreibt man einen Unit-Testfall?

  1. 13 Tipps zum Schreiben nützlicher Unit-Tests.
  2. Testen Sie eine Sache nach der anderen isoliert.
  3. Befolgen Sie die AAA-Regel: Anordnen, Handeln, Durchsetzen.
  4. Schreiben Sie zuerst einfache „Fastball-Down-the-Middle“-Tests.
  5. Über Grenzen hinweg testen.
  6. Testen Sie nach Möglichkeit das gesamte Spektrum.
  7. Decken Sie nach Möglichkeit jeden Codepfad ab.
  8. Schreiben Sie Tests, die einen Fehler aufdecken, und beheben Sie ihn dann.

Beliebt nach Thema