Wie erstellt man eine Tabelle in pgAdmin 4?
Wie erstellt man eine Tabelle in pgAdmin 4?
Anonim

Offen pgAdmin Werkzeug. Erweitern Sie Knoten in Ihrer Datenbank und gehen Sie zum Tabellen Knoten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Tisch Knoten und wählen Schaffen->Tisch. Die Schaffen-Tisch Fenster erscheint.

Wie erstellen Sie eine Tabelle in pgAdmin?

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Tabellen und wählen Sie Erstellen->Tabelle.
  2. Gehen Sie im Assistenten zum Erstellen einer Tabelle auf die Registerkarte Allgemein und geben Sie im Feld Name den Namen der Tabelle ein. Mein Tisch ist Abteilung.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Spalten.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen.
  5. Geben Sie in das Feld Name den ersten Spaltennamen ein, wählen Sie den Datentyp und legen Sie andere Einstellungen fest.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.

Wissen Sie auch, wie ich eine Tabelle in pgAdmin 4 bearbeite? 3 Antworten. Sie können die auswählen Tisch, wählen Sie mit der rechten Maustaste „Ansicht“Daten“und eine der von Ihnen ausgewählten Unterauswahlen. Sie können dem resultierenden Raster neue Zeilen hinzufügen. Sie können mit der rechten Maustaste auf das Tisch, und wählen Sie dann Ansicht-Daten bearbeiten, und wählen Sie Gefilterte Zeilen, Bearbeiten die Reihen und schließen Sie einfach auf das X oben rechts.

Wie erstelle ich dann eine Datenbank in pgAdmin 4?

Folge diesen Schritten:

  1. Starten Sie pgAdmin 4.
  2. Gehen Sie auf die Registerkarte „Dashboard“.
  3. Wählen Sie im Fenster „Server erstellen“den Reiter „Verbindung“.
  4. Geben Sie die IP-Adresse Ihres Servers in das Feld „Hostname/Adresse“ein.
  5. Geben Sie den „Port“als „5432“an.
  6. Geben Sie im Feld „Datenbankpflege“den Namen der Datenbank ein.

Wie verwenden Sie das Abfragetool in pgAdmin 4?

Sie können auf die Abfragetool über die Abfragetool Menüpunkt auf dem Werkzeuge Menü oder über das Kontextmenü ausgewählter Knoten des Browser-Baum-Steuerelements. Die Abfragetool ermöglicht Ihnen: Ad-hoc-SQL auszugeben Anfragen. Führen Sie beliebige SQL-Befehle aus.

Beliebt nach Thema