Was ist Laufzeit in Azure?
Was ist Laufzeit in Azure?
Anonim

Azurblau Funktionen Laufzeit Übersicht (Vorschau)

Die Azurblau Funktionen Laufzeit bietet eine Möglichkeit für Sie zu erleben Azurblau Funktionen, bevor Sie sich in die Cloud begeben. Die Laufzeit eröffnet Ihnen auch neue Möglichkeiten, z. B. die freie Rechenleistung Ihrer lokalen Computer zu nutzen, um Batch-Prozesse über Nacht auszuführen.

Wie überprüfe ich hiervon die Laufzeit der Azure-Funktion?

In dem Azurblau Portal, navigieren Sie zu Ihrem Funktion App. Wählen Sie unter Konfigurierte Funktionen die Option Funktion App Einstellungen. In dem Funktion App-Einstellungen-Registerkarte, suchen Sie die Laufzeitversion. Beachten Sie die Besonderheiten Laufzeitversion und der gewünschte Major Ausführung.

Anschließend stellt sich die Frage, wie funktionieren azurblaue Funktionen? Azure-Funktionen erlaubt dir zu kleine Codestücke ausführen (genannt "Funktionen"), ohne sich um die Anwendungsinfrastruktur kümmern zu müssen. Mit Azure-Funktionen, stellt die Cloud-Infrastruktur alle Up-zu-Datumsserver, die Sie brauchen zu Sorgen Sie dafür, dass Ihre Anwendung im Maßstab läuft. EIN Funktion durch einen bestimmten Ereignistyp "ausgelöst" wird.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, was sind azurblaue Funktionen?

Azure-Funktionen ist ein serverloser Computing-Dienst, mit dem Sie ereignisgesteuerten Code ausführen können, ohne die Infrastruktur explizit bereitstellen oder verwalten zu müssen.

Wie erstelle ich eine Funktions-App in Azure?

Erstellen Sie eine Funktions-App

  1. Wählen Sie im Menü des Azure-Portals die Option Ressource erstellen aus.
  2. Wählen Sie auf der Seite Neu die Option Berechnen > Funktions-App aus.
  3. Verwenden Sie die Funktions-App-Einstellungen wie in der Tabelle unter dem Bild angegeben.
  4. Geben Sie die folgenden Einstellungen für das Hosting ein.
  5. Geben Sie die folgenden Einstellungen für die Überwachung ein.
  6. Wählen Sie Erstellen aus, um die Funktions-App bereitzustellen und bereitzustellen.

Beliebt nach Thema