Inhaltsverzeichnis:

Was ist ECU AWS?
Was ist ECU AWS?
Anonim

Amazon EC2

EC2 verwendet die EC2 Recheneinheit (ECU) Begriff zur Beschreibung der CPU-Ressourcen für jede Instanzgröße, wobei eins ECU bietet die äquivalente CPU-Kapazität eines 1,0-1,2 GHz 2007 Opteron oder 2007 Xeon Prozessors

Ähnlich kann man fragen, was ist ECU im Cloud Computing?

Steuergeräte (EC2-Computereinheiten) sind ein grobes Maß für die Prozessorleistung, das von Amazon eingeführt wurde, damit Sie ihre EC2-Instanzen ("Server") vergleichen können. Die CPU-Leistung ist natürlich ein mehrdimensionales Maß, also geben Sie eine einzelne Zahl ein (wie "5 ECU") kann nur eine grobe Näherung sein.

Welche AWS-Instanz sollte ich ebenfalls wählen? Für Anwendungen, die von niedrigen Kosten pro CPU profitieren, können Sie sollen versuche rechenoptimiert Instanzen (C1 oder CC2) zuerst. Für Anwendungen, die die niedrigsten Kosten pro GiB Speicher benötigen, empfehlen wir speicheroptimiert Instanzen (M2 oder CR1).

Wissen Sie auch, was AWS vCPU ist?

Neu verwenden vCPU-basierte On-Demand-Instance-Limits mit Amazon EC2. Um das Starten von On-Demand-Instances zu rationalisieren, AWS führt am 24. September 2019 vereinfachte EC2-Grenzwerte ein, basierend auf der Anzahl der virtuellen Zentraleinheiten (vCPUs) an Ihre laufenden Instanzen angehängt.

Wie funktioniert AWS ec2?

EC2 Das Setup umfasst das Erstellen eines Amazon Machine Image (AMI), das ein Betriebssystem, Apps und Konfigurationen enthält. Dieses AMI wird in den Amazon Simple Storage Service (S3) geladen und bei registriert EC2, an welchem ​​Punkt Benutzer virtuelle Maschinen nach Bedarf starten können.

Beliebt nach Thema