Was ist ein TU-Befehl?
Was ist ein TU-Befehl?
Anonim

Überblick. Tu Befehle sind die Singularform von informell Befehle. Sie können bejahende tú. verwenden Befehle einen Freund, ein Familienmitglied im gleichen Alter wie Sie oder jünger, einen Klassenkameraden, ein Kind oder ein Haustier zu bitten, etwas zu tun. Um jemandem zu sagen, dass er etwas nicht tun soll, würdest du ein negatives tú. verwenden Befehl.

Wie macht man dementsprechend Tu-Befehle auf Spanisch?

Informelle Befehle ("tú")

  1. Compra (tú) el anillo. (Du) Kaufe den Ring.
  2. Compre Ud. el anillo.
  3. Habla (tú) más lentamente. (Du) Sprich langsamer.
  4. Keine Cuentes tus beneficios. Zähle deinen Segen nicht.
  5. Habla más lentamente. (Du) Sprich langsamer.
  6. Informelle (tú) Befehle (Imperativ) Affirmativ: Verwenden Sie das Präsens Indikativ Ud.

Zweitens, ist Tu formell oder informell? In einer Nussschale, tu ist informell und Singular, während vous ist formell und/oder Mehrzahl. Das heißt, wenn Sie mit mehr als einer Person sprechen, spielt es keine Rolle, in welcher Beziehung Sie stehen – Sie brauchen immer Vous. Nur im Gespräch mit einer einzelnen Person muss die Wahl getroffen werden.

Auch gefragt, was ist das negative Tú-Kommando von poner?

Negative Befehle

Subjekt Pronomen Poner-Befehl Aussprache
keine pongas noh POHN-gahs
gebraucht kein ponga noh POHN-gah
nosotros nosotras keine Pongamos noh pohn-GAH-mohs
vosotros vosotras kein Pongáis noh poh-GAH-ees

Ist es formal?

Spanisch hat a formell und eine informelle Form des Wortes „du“. “Ustted" ist mehr formell und wird im Allgemeinen verwendet, um Respekt auszudrücken. „Tú“ist bekannter und wird unter Freunden, Arbeitskollegen, Verwandten oder bei der Ansprache eines Kindes verwendet.

Beliebt nach Thema