Was ist eine SQL Server-Sicherung?
Was ist eine SQL Server-Sicherung?
Anonim

Sicherung [Substantiv]

Eine Kopie von SQL Server Daten, die zum Wiederherstellen und Wiederherstellen der Daten nach einem Fehler verwendet werden können. EIN Sicherung von SQL Server Daten werden auf der Ebene einer Datenbank oder einer oder mehrerer ihrer Dateien oder Dateigruppen erstellt. Sicherungen auf Tabellenebene können nicht erstellt werden.

Was ist dementsprechend eine SQL Server-Datenbanksicherung?

Der Prozess der Erstellung von a Sicherung [Substantiv] durch Kopieren von Datensätzen aus a SQL Server-Datenbank, oder protokollieren Sie Datensätze aus seinem Transaktionsprotokoll. Sicherung [Nomen] Eine Kopie von Daten, die zum Wiederherstellen und Wiederherstellen der Daten nach einem Fehler verwendet werden kann. Sicherungen von a Datenbank kann auch verwendet werden, um eine Kopie des Datenbank an einen neuen Standort.

Was ist neben den obigen Angaben eine Protokollsicherung in SQL Server? SQL Transaktion Protokollsicherungen. Eine Transaktion Log-Backup Operation sichert die Transaktion Protokolle die Aufzeichnungen aller festgeschriebenen und nicht festgeschriebenen Transaktionen enthalten. Nach einem Datenbankfehler können Sie die Transaktion ausführen Log-Backup um Daten bis zum Fehlerpunkt wiederherzustellen.

Also, was sind die Arten von Backups in SQL Server?

Dies sind die verschiedenen Arten von Backups, die SQL Server erlaubt:

  • Vollständige Sicherung.
  • Differenzielle Sicherung.
  • Sicherung des Transaktionsprotokolls.
  • Tail-Log-Backup.
  • Datei- und Dateigruppensicherung.
  • Teilsicherung.
  • Nur-Kopieren-Backup.

Wie viele Arten von Backups gibt es?

Jeder Sicherung Programm hat seinen eigenen Ansatz bei der Ausführung der Sicherung, aber es gibt vier gemeinsame Backup-Typen in den meisten dieser Programme implementiert und allgemein verwendet: voll Sicherung, Differential Sicherung, inkrementell Sicherung und Spiegel Sicherung.

Beliebt nach Thema