Was machen Apostrophe in Matlab?
Was machen Apostrophe in Matlab?
Anonim

MATLAB verwendet die Apostroph Operator ('), um eine komplex konjugierte Transponierung durchzuführen, und der Punkt-Apostroph Operator (. ') ohne Konjugation zu transponieren. Bei Matrizen, die alle reellen Elemente enthalten, liefern die beiden Operatoren dasselbe Ergebnis. ergeben das gleiche skalare Ergebnis.

Einfach so, wofür wird das in Matlab verwendet?

MATLAB ist eine Hochleistungssprache für technisches Rechnen. Es integriert Berechnung, Visualisierung und Programmierung in einer einfach zuverwenden Umgebung, in der Probleme und Lösungen in vertrauter mathematischer Schreibweise ausgedrückt werden. Typisch Verwendet umfassen: Datenanalyse, Exploration und Visualisierung.

Man kann sich auch fragen, was bedeutet einfaches Anführungszeichen in Matlab?matlab/zeichen-und-zeichenfolgen.html. In einer Nussschale: Einzelzitate Definiere einen Zeichenvektor der Größe 1xN, wobei N ist der Anzahl der Zeichen zwischen den Zitate.

Wie verwendet man dementsprechend einen Apostroph in einer Zeichenfolge in Matlab?

  1. Strings beginnen und enden mit einem einfachen Anführungszeichen (' = Apostroph). Ein doppeltes Anführungszeichen (") zur Begrenzung einer Zeichenfolge führt zu einem Fehler.
  2. Um ein einfaches Anführungszeichen in einen String zu setzen, verwenden Sie zwei einfache Anführungszeichen hintereinander (''). (kein Blackslash-Escape)
  3. Matlab hat keine String-Interpolation. Um eine Zahl in einen String einzufügen, verwenden Sie am besten sprintf().

Was ist der Operator in Matlab?

Ein Operator ist ein Symbol, das den Compiler anweist, bestimmte mathematische oder logische Manipulationen durchzuführen. MATLAB ist für den Betrieb in erster Linie auf ganzen Matrizen und Arrays ausgelegt. Deswegen, Operatoren in MATLAB arbeiten sowohl mit skalaren als auch mit nicht-skalaren Daten. MATLAB erlaubt die folgenden Arten von elementaren Operationen −

Beliebt nach Thema