Was ist CSS-Modul?
Was ist CSS-Modul?
Anonim

EIN CSS-Modul ist ein CSS Datei, in der alle Klassennamen und Animationsnamen standardmäßig lokal begrenzt sind. Die Schlüsselwörter hier sind lokal begrenzt. Mit CSS-Module, Ihre CSS Klassennamen ähneln lokalen Variablen in JavaScript. EIN CSS-Modul geht in den Compiler, und CSS kommt auf der anderen seite raus.

Wie verwende ich in diesem Zusammenhang Module in React CSS?

Die Verwendung von CSS-Modulen ist wirklich, wirklich einfach:

  1. Erstellen Sie zunächst eine normale CSS-Datei.
  2. Fügen Sie dieser Datei CSS-Klassen hinzu.
  3. Importieren Sie das soeben erstellte Modul aus Ihrer Komponente wie folgt:
  4. Um eine in Ihrem Modul definierte Klasse zu verwenden, beziehen Sie sich einfach auf eine normale Eigenschaft des Styles-Objekts, wie zum Beispiel:

Was sind die Komponenten eines CSS-Stils? Die Komponenten von CSS-Stil sind: 1) Selecter: HTML-Elementname, ID-Name, Klassenname. 2) Eigenschaft: Es ist wie ein Attribut wie Hintergrundfarbe, Schriftgröße, Position, Textausrichtung, Farbe, Rahmen usw. 3) Werte: definiert Eigenschaften oder Werte, die Eigenschaften zugewiesen werden.

Zweitens, was ist der CSS-Selektor?

EIN CSS-Selektor ist der Teil von a CSS Regelsatz, der tatsächlich den Inhalt auswählt, den Sie formatieren möchten. Schauen wir uns die verschiedenen Arten von an Selektoren zur Verfügung, mit einer kurzen Beschreibung von jedem.

Wie schreibt man CSS in Reactjs?

CSS-Module

  1. Erstellen Sie eine CSS-Datei für alle Komponenten, die Sie stylen möchten.
  2. schreibe dein CSS.
  3. Importieren Sie diese CSS-Datei in die Zielkomponenten.
  4. referenzieren Sie diese Stile in Ihren Komponenten über ihre className- und id-Attribute.

Beliebt nach Thema